Barcelona Schritt für Schritt

In Barcelona, der pulsierenden Hauptstadt Kataloniens, überlappen sich Moderne und Geschichte. Die verkehrsreiche Via Laietana durchpflügt ein ehemaliges mittelalterliches Gassengewirr. Die Placa de Catalunya, das inoffizielle Zentrum der Stadt, sollte es gar nicht geben. Die schicken Luxusläden am Passeig de Gracia führen das Erbe des reichen Bürgertums fort, die die Häuser errichten ließen, in denen sich die Läden heute befinden.
Barcelona Schritt für Schritt erklärt, welche Geschichten sich hinter den Fassaden der reichverzierten Gebäude verbergen. Begeben Sie sich auf einen Spaziergang durch die emblematischen Straßen und Plätze der Stadt und lassen Sie sich Schritt für
Schritt die Geschichten der Straßenzüge und Häuser und die kuriosen Vorkommnisse erzählen, die stille Begleiter der vorbeieilenden Masse sind, ohne, dass man diese immer wahrnehmen würde.

Link zu Amazon:

Barcelona Schritt für Schritt

3 Kommentare zu „Barcelona Schritt für Schritt“

    1. Hallo, Danke für deinen Kommentar. Als ich eines Tages mitten auf der Placa de Catalunya stand und mir die Gebäude ansah, die sie einrahmen, habe ich mir die Frage gestellt, was wohl früher die Bestimmung des Gebäudes war, das heute den Apple Store, den HM oder den Corte Ingles beherbergt. Und so führte eines zum anderen. Ich bin auf einige Geschichten gestoßen, die nicht einmal die Hardcore-Barcelonesen kannten wie z.B. die ehemalige Seilbahn am Montjuic. 🙂
      Es ist mein privates Hobby, Barcelona abzulaufen und Dinge und ihre Geschichte zu finden, die nicht so bekannt sind.

      Gefällt 1 Person

      1. Danke für die ausführliche Antwort. 🙂 War vor einigen Jahren mit Freunden in Barcelona aber fünf Tage langen natürlich nicht annähernd, um sich tiefer in die Stadtgeschichte einzugraben. Dabei gäbe es bestimmt viel Spannendes zu erfahren.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: