La Castanyada

PastelletsEnde Oktober werden in Barcelona an verschiedenen Orten der Stadt Verkaufsstände aufgestellt, an denen die Passanten Kastanien und Süßkartoffeln kaufen können. Es ist der Startschuss für „La Castanyada“, ein Fest, das in Katalonien traditionell an Allerheiligen begangen wird. Besser gesagt, in der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November. La Castanyada läutet die Kastanienzeit ein. Dieses Fest ist traditionell ein Fest der Familie und der Gemeinschaft. Innerhalb der Familien treffen sich die Mitglieder, wobei als Speisen Kastanien (castanyes), süße Kartoffeln (moniatos) und kleine Kuchen (panellets) gereicht und Moscatell getrunken werden. Öffentliche Castanyades werden in der Schule zelebriert oder als kleines Dorffest.

Das Ritual des Kastanienessens und der Zusammenkunft an diesem Tag hat seinen Ursprung in einer antiken Tradition, die schon im alten Rom veranstaltet wurde. Da man annahm, dass in der Nacht zum 1. November die Verstorbenen zu ihren Familien zurückkehren, saßen die Familienmitglieder entweder zu Hause zusammen und stellten einen Extrateller für den Verstorbenen auf den Tisch oder man zog gleich geschlossen zum Grab, um dort den Verstorbenen nahe zu sein. Daher herrscht, wie in Deutschland auch, noch heute der Brauch, am 1. November den Friedhof aufzusuchen. Bis auf diesen Besuch hat La Castanyada heute jedoch keinen Bezug mehr zur Welt der Verstorbenen wie es noch vor ein paar Jahrzehnten der Fall war, da der Tod in der Gesellschaft einen anderen Stellungswert eingenommen hat und lieber ausgeblendet wird. Das Verspeisen der Kastanien ist nicht mehr ein Akt, um mit jeder gegessenen Kastanie eine Seele aus dem Fegefeuer zu holen, sondern ein einfaches Beisammensein.  Auch die panellets, deren Vorfahren den Verstorbenen an diesem Tag als Gabe ans Grab gebracht wurden oder auch als Leichenschmaus dienten, sind heute nichts weiter als kleine süße Stückchen, die mit Mandeln oder Pinienkernen bestückt werden. La Castanyada hat sich von einem Totenfest zu einem Fest gewandelt, an dem man Zeit mit der Familie verbringt.

Ein Gedanke zu „La Castanyada“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: