La Estelada

Auch wenn es den Anschein hat, wenn man durch die Straßen der katalanischen Städte und Dörfer schlendert: Die Estelada ist nicht die offizielle Flagge Kataloniens. Die Flagge mit den vier roten Streifen auf gelben Grund und dem blauen Dreieck mit weißem Stern bzw. gelbem Dreieck mit rotem Stern, die ein Ausdruck des katalanischen Unabhängigkeitsbestreben ist, hat nur einen inoffiziellen Charakter.

???????????????????????????????Ihre Wurzeln hat diese Version der katalanischen Flagge zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Präziser gesagt, nach 1908. In diesem Jahr verlor Spanien seine letzten Kolonien, darunter Kuba. Die kubanische Flagge hat ebenfalls das Symbol eines Dreiecks mit Stern und stand der Estelada Pate. Als „Erfinder“ der Estelada gilt Vicenç Albert Ballester. Er war aktives Mitglied der Unió Catalanista und Aktivist weiterer Bewegungen der politischen Strömung des Katalanismus. Er hielt sich während des Unabhängigkeitskrieges Kubas mit Spanien auf Kuba auf und brachte von dort die Idee zur Estelada nach Katalonien. Das Original ist eine Estelada mit blauem Dreieck. Ihr Gebrauch ist seit 1918 dokumentiert, als sie das erste Mal in Zeitungen als Symbol der Katalanismusbewegung gedruckt wurde. Für 50 Jahre hatte sie das Monopol inne. 1968 kam jedoch eine weitere Version hinzu. Die Estelada mit gelbem Dreieck und rotem Stern wurde von der Front Nacional de Catalunya entworfen und steht für eine sozialistische Ausrichtung des Katalanismus. Neben den beiden Hauptformen in blau-weiß bzw. geld-rot gab es immer wieder weitere Abwandlungen, die die jeweilige politische Richtung der Träger wiederspiegelte. Zum Beispiel nutzten Gruppierungen mit anarquistischen Tendenzen eine Estelada mit einem schwarzen Dreieck und rotem Stern.

 

Bemerkung:

Der Katalanismus, im Katalanischen Catalanisme, ist eine kulturelle und politische Strömung zur Anerkennung einer politischen, sprachlichen und kulturellen Eigenständigkeit Kataloniens. Die ersten Tendenzen zu dieser Ausrichtung kamen bereits im 18. Jahrhundert nach dem Verlust der politischen, kulturellen und sprachlichen Eigenständigkeit nach dem Spanischen Erbfolgekrieg auf. Ihren Aufschwung bekam die Bewegung in der Zeit der Renaixença Mitte des 19. Jahrhunderts. Innerhalb dieser Bewegung gibt es mehrere Ausrichtungen und Schattierungen. Während ein Teil der Bewegung eine Selbstbestimmung bzw. die Unabhängigkeit Kataloniens fordert, strebt ein anderer nur nach eine Ausweitung der Selbstverwaltung im Rahmen des Autonomiestatuts innerhalb Spaniens oder nach föderalen Strukturen.

Ein Gedanke zu „La Estelada“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: