Karfreitagsprozession

Ostern in Barcelona (1)Ostern in Barcelona (2)Eine Osterprozession am Karfreitag gibt es auch in Barcelona, wenn auch nicht so pompös und bombastisch wie in anderen Teilen Spaniens. Durchgeführt wird sie von zwei cofradias: die cofradía Nuestra Señora de las Angustias der Kirche Sant Jaume im Barri Gòtic in der Carrer de Ferran und die cofradía Nuestro Padre Jesús del Gran Poder y María Santísima de la Esperanza Macarena der Kirche Sant Agustí im Raval, die ebenfalls die Palmsonntagsprozession veranstaltet.

Die Prozession der Kirche Sant Agustí beginnt gegen 17 Uhr und führt über die Ramblas und das Portal de l´Angel zur Kathedrale und von dort wieder ins Raval zurück. Die Prozession der Kirche Sant Jaume beginnt etwas später. Gegen 19 Uhr setzt sie sich in Bewegung. Ihr erster Halt ist ebenfalls die Kathedrale, wo sie mit dem Prozessionszug von Sant Agustí gegen 20 Uhr zusammentrifft und führt danach durch das Barrí Gòtic über die Plaça del Pi wieder zur Kirche Sant Ferran zurück.

Ostern in Barcelona (3)Der Zug der cofradía Nuestra Señora de las Angustias trägt ein Bildnis der Mutter Gottes als Pietà durch die Straßen des Barri Gòtic, das von lloronas, ganz in schwarz gekleideten Frauen, und Büßern in ihren traditionellen rot-schwarzen Kutten begleitet wird, wohingegen die Nuestro Padre Jesús del Gran Poder y María Santísima de la Esperanza Macarena ein Bildnis Jesu begleitet, dem Gardereiter der Guardia Urbana voranreiten und Büßer in überwiegend schwarzen Kutten voranschreiten. Begleitet werden beide Prozessionen von einer Blaskapelle.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: